JUGENDORCHESTER

KÖNIZ

Absage der JOK-Frühlingskonzerte am 21. und 22. März 2020

Aufgrund der aktuellen Situation in der Schweiz betreffend Coronavirus müssen die beiden Konzerte des Jugendorchesters Köniz im März 2020 abgesagt werden.
Veranstaltungen ab 100 Personen wurden am 13.3.2020 per Bundesratsentscheid verboten. Die JOK-Konzerte fallen natürlich unter diese Kategorie.

Das JOK ist zwar enttäuscht über die Absage der SYMFONISK-Konzerte, doch wir sind froh, so etwas gegen die Ausbreitung von Covid19 unternehmen zu können und verstehen natürlich den Entscheid.

Wir werden möglichst bald darüber informieren, wann unsere nächsten Konzerte stattfinden.

Wir freuen uns schon sehr, euch an unserem nächsten JOK-Konzert zu sehen!

Das Jugendorchester Köniz, kurz JOK, ist ein symphonisch besetztes Orchester, das 1978 von jungen Laien- musikerInnen gegründet wurde. Die aus der Region Bern stammenden MitspielerInnen treffen sich jeden Dienstagabend zur Probe. Das JOK bietet jungen MusikerInnen eine Plattform, um auf hohem Niveau und in entspannter Atmosphäre in einem Orchester mitzuspielen.

© 2018 by jugendorchester köniz

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon